Startseite Geschichte Das Buch zur Lahrensmühle

Das Buch zur Lahrensmühle

Drucken


Des Laarins Mülin - Thomas Haeberle, Volker Trugenberger

Anlässlich des 650-jährigen Bestehens haben die Autoren eine Vielzahl von Dokumenten der vergangenen Jahre aus staatlichen, städtischen und privaten Archiven zusammengetragen.

Die von Historiker Dr. Volker Trugenberger ausfindig gemachten, transkribierten und mit viel Sachkenntnis erläuterten zahlreichen alten Handschriften reichen von der Mitte des 14. Jahrhunderts bis zum Ende des 17. Jahrhunderts. Für die neuere Zeit zeichnet  Thomas Haeberle verantwortlich, der das Ganze ins Bild gesetzt und mit Randinformationen und kleinen Anekdoten versehen hat. So berichtet das mit 34 Farb- und 56 Schwarz-Weiss-Abbildungen versehene 60 Seiten starke Werk “des Laarins Mülin” anschaulich von Geschichte und Schicksal der Mühle sowie ihrer Besitzer.

alt

Erhältlich ist das Buch zum Preis von Euro 8,- direkt im Mühlenladen oder zuzüglich Versandkosten beim Herausgeber:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.